Hotel zur Post Stralsund
HOME
hotel stralsundAltstadthotel StralsundMVO

Rügen Stralsund Kap Arkona Rügen
Mecklenburg Vorpommern Ostsee
 

Kap Arkona Rügen Kap Arkona
Landschaftlicher und kultureller Besuchermagnet im Norden

Wie die Seebrücke in Sellin sind die Leuchttürme am Kap Arkona unverwechselbare und einmalige Wahrzeichen von Deutschlands größter Insel. Das Kap Arkona, auch oft und gern als das Nordkap Deutschlands bezeichnet, liegt an der Nordspitze der Halbinsel Wittow und ist wie die gesamte Halbinsel durch sein unverwechselbares Landschaftsbild mit dem schier endlosen Meer, mit seinen von Regenwasserschluchten durchzogenen Steilufern und der charakteristischen Küstenvegetation geprägt. Wo Zeit und Sturmfluten in Tateinheit mit anderen meteorologischen Zuständen die Landmasse an den Steilufern unermüdlich der Erosion ausgesetzt haben, lassen sich die verschiedensten eiszeitlichen Ablagerungen wie in einem aufgeschlagenen Bilderbuch der Erdgeschichte nachvollziehen. Rügen Stralsund Sehenswürdigkeiten - Kap Arkona Ostsee Insel Rügen - Altstadt Hotel Stralsund Mecklenburg Vorpommern Ostsee - Hotel InformationenNeuere Ausgrabungen am Kap beziffern den Zeitpunkt der Erstbesiedlung auf vor über 5000 Jahre. Der slawische Stamm der Ranen erbaute direkt über dem Steilufer zu Ehren ihres Gottes Svantevit hier die Jaromarsburg. Doch auch die freundliche Gottheit mit dem in jede Himmelsrichtung gewandten Antlitz, hatte offensichtlich bereits damals Neptun und Rasmus wenig entgegenzusetzen, denn nach diversen Uferabstürzen mußten die Ranen im Jahre 1000 die Burganlage landeinwärts erweitern. Heute ist dieses Areal das ausgewiesene Flächendenkmal Kap Arkona und neben den Resten der Wallanlage der slawischen Tempelburg können Gäste und Besucher den Archäologen bei ihren geschichtsträchtigen Ausgrabungen über die Schulter blicken. Dabei spielt der Faktor Zeit für die Historiker auch hier eine entscheidende Rolle, den die beiden bereits zur Zeit der Ranen elementargewaltig tätigen Herrschaften gönnen sich auch heute keine Pause und nagen weiter erfolgreich und stetig an der Ufersubstanz. Die gängige Meinung in verschiedensten Publikationen der Neuzeit zum Thema Leuchttürme am Kap Arkona muß seit dem Jahre 2003 etwas präzisiert werden. Das weithin sichtbare Duo, auf unzähligen Metern Film und Kilobytes verewigt, wird nun durch das ehemalige Orientierungsfeuer Ranzow komplettiert. Der nach Plänen des berühmten Baumeisters K. F. Schinkel in den Jahren 1825 bis 1827 erbaute 22,5 Meter hohe Alte Leuchtturm ist ein quadratischer dreigeschossiger Backsteinbau. Seit dem Jahre 1918 seiner technischen Ausrüstung entledigt, beherbergt er heute unter seinem Kegeldach aus Kupferblech das nördlichste Standesamt Mecklenburg-Vorpommerns.Der neue Leuchtturm fußt seit 1902 im Gegensatz zu seinem „kleineren Bruder“ auf einem runden Feldsteinsockel. Das weithin sichtbare charakteristische Klinkermauerwerk schraubt sich über sechs Geschoßebenen auf 36 Meter Höhe, die sich nach oben hin verjüngen. Die zweigeschossige Laterne mit dem Kegeldach verrichtet auch heute noch auf ihrem technisch einmalig auf einem quecksilbergelagerten Drehwerk ihren Dienst zur Sicherheit und Orientierung der Schiffe unten in der Arkonasee. Ein Rundblick von der Aussichtsplattform ist unvergeßlich und an Tagen mit guter Fernsicht ist selbst die dänische Insel Møn über der fernen Kimm zu erkennen. Vervollständigt wird das geschichtsträchtige Duo durch das „Orientierungsfeuers Ranzow“. 1904 zwischen Lohme und dem Königsstuhl vor der Halbinsel Jasmund errichtet, wies das Leuchtfeuer auf dem nur 6,60 Meter hohen Stahlturm, der dabei 55 Meter über dem Mittelwasser stand, auf 14 Seemeilen vorwiegend dem Fährverkehr zwischen Sassnitz und Trelleborg den richtigen nautischen Weg. In seinen Kindertagen bis 1936 übernahm eine Gaslampe den Beleuchtungspart, welche dann durch ein elektrisches Licht ersetzt wurde. Mit der Fernüberwachung des Orientierungsfeurs Ranzow seit 1978, erlebte der Turm bis 1. Oktober 1999 seine modernste Ära; dann wurde das Feuer schlicht und einfach gelöscht und im Sommer 2002 der gesamte Turm zurückgebaut. Quasi der vierte im Bunde (aber eben kein Leuchtturm) ist der ehemalige Marinepeilturm, der heute neben Sonderausstellungen bildenden Künstlern als publikumsnahes Atelier dient. Seit seiner Rekonstruktion im Jahre 1994 ist das Leuchturmwärterhaus auf dem Flächendenkmal Heimstatt für vielschichtige Sonderausstellungen, wie z.B. zum Seenotrettungswesen, Schiffahrtsgeschichte oder als Galerie für Maler und Bildhauer. In jüngerer Zeit ist der ehemalige unterirdische Marineführungsbunker ebenfalls als kultureller Standort in das Licht der Öffentlichkeit gerückt. Auch Greenpeace war hier schon mit einer Ausstellung zum Thema Walfang präsent. Freunde des Freilufttheaters werden sich die jährlich wiederkehrenden Aufführungen unter den Leuchttürmen im Rahmen des Theatersommers sicher nicht entgehen lassen. Wer gut zu Fuß ist kann über drei Uferabstiege direkt am Kap das Kreidekliff zu erreichen. Der sogenannte Königssteig direkt unter den Leuchttürmen ist mit einer 30 Meter langen Balustrade versehen, die besonders beim unausweichlichen Wiederaufstieg gute Dienste leistet. Fast unweigerlich führt der Weg aller Gäste und Besucher auf dem Weg zum Kap Arkona am historischen Rügenhof in Putgarten vorbei. Die Anlage auf dem Gebiet der nördlichsten Gemeinde Rügens ist ein traditioneller Standort für altes Gewerbe und Handwerk. Die kunsthandwerklichen Werkstätten, der Töpferhof Arkona, mit dem Verkauf der beliebten Rügenkeramik und der Bernsteinladen, in dem das Gold der Ostsee im Mittelpunkt steht, sind erlebens- und sehenswert. Der Gast darf den Keramikhandwerkern sowie dem Korbflechter bei ihren traditionsreichen Arbeiten über die Schulter blicken und erlebt das Entstehen rügener Traditions- und Naturprodukte. Die Keramikwerkstatt unterstreicht mit dem Zertifikat „Das Beste von Rügen“ für die herausragende Kreation der Sanddornkeramik, ihren qualitativen Anspruch. Die Porzellanmalerei bietet Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Die „Historische Druckwerkstatt” wird als Museum, Druckerei, Museumsladen und Galerie, auf einer erst jüngst erweiterten Fläche mit noch mehr Exponaten betrieben. Kernstück ist dabei die Druckwerkstatt, welche den altehrwürdigen Buchdruck in seiner 550jährigen Geschichte dokumentiert. Neben zahlreichen Exponaten zum Schauen und prägnanten Dokumentationen glänzt das Museum mit technischen Exponaten des Buchdrucks, die fast ausnahmslos funktionstüchtig sind und auch produktiv zur Herstellung von Kleindrucksachen wie Visitenkarten, Einladungen, Danksagungen und individuelle Grußkarten mit Rügenmotiven genutzt werden. Rügen Stralsund Sehenswürdigkeiten - Kap Arkona Ostsee Insel Rügen - Altstadt Hotel Stralsund Mecklenburg Vorpommern Ostsee - Hotel Informationen Im „Handelsschiff“ vermitteln Traumfänger, ätherische Öle, Tücher und Räucherwerk den Hauch ostindischer Seefahrerei. Der erste Rügenladen ist unbedingter Anlaufpunkt für Freunde und Liebhaber einer breitgefächerten regionalen Produktpalette. Im Kerzenladen können Gäste und Besucher ein Vielzahl der anheimelnden Leuchtkörper bewundern und erstehen. Rustikale Gemütlichkeit lädt zum Verweilen im neu eröffneten Gutshaus mit Laden und Gutshauscafé ein.Der Rügenhof ist bevorzugter Ausgangspunkt für geführte Wanderungen durch Feld und Flur zum Flächendenkmal Kap Arkona und für Exkursionen mit dem Fahrrad auf der gesamten Halbinsel Wittow. Großzügige Ferienwohnungen der Typen „Kap Arkona" , „Wikingerschiff" , „Peilturm", „Rügenhof", „Svantevit" und „Hochzeitszimmer" (alle mit Küchenzeile, Kaffeemaschine, Staubsauger, Sat-TV, Telefon, Sitzecke und Dusche/WC), ermöglichen Familien einen unbeschwerten und erlebnisreichen Urlaub auf dem Gutshof. Das ganze Jahr über bietet der Hof ein reiches Veranstaltungs- und Kulturangebot, das vom Handwerker-, Bauern- und Töpfermarkt über Kinder- und Gartenfeste, Straßenpartys bis zu Schlacht-, Kohl- oder Fischerfesten und Reitturnieren reicht. Zu den ständigen Ausstellungen gehört die Rügenkeramikschau im Töpferhof. Im Inneren des Gutshofes ist eine Ausstellung landwirtschaftlicher Geräte aus den Jahren 1920 bis 1950 zu sehen. Alte Traktoren und Raupenschlepper, Drillmaschinen, Eggen und Pflüge sowie alte Dreschmaschinen vermitteln ein Gefühl für die Landarbeit. Für Kinder ist der Gutshof Arkona ein besonderes Erlebnis. Tiere, die manches Stadtkind nur aus Büchern oder dem Fernsehen kennt, sind zum Streicheln nah. Pferde und Ponys laden zum kleinen Ausritt ein. Es gibt viel zu sehen und zu bestaunen, Platz zum Herumtollen und Spielen. Der historische Rügenhof in Putgarten vermittelt allen Alters- und Besuchergruppen zu jeder Jahreszeit faszinierende Einblicke in die Traditionen der Insel Rügen. Unbedingtes Muß für jeden Rügenreisenden ist der Besuch des unter Denkmalschutz stehenden Fischerdörchens Vitt am Fuße des Kap Arkona. Die sehr gut erhaltene kleine Hafenanlage ist heute touristischer Ausgangspunkt für Bootsfahrten rund um das Kap und nicht bootsfeste Gäste und Besucher werden an dem wohlschmeckenden frischen Räucherfisch unter Garantie Gefallen finden. Die umweltfreundlich mit Erdgas betriebene Arkonabahn pendelt nicht nur zwischen Putgarten und dem Kap Arkona, sondern macht auch oberhalb von Vitt Station. Eine gute Gelegenheit der 1806 als Uferbethaus zum Schutz vor schlechtem Wetter errichteten kleinen Kapelle des idyllischen Fischerdörfchens einen Besuch abzustatten.

+

Diese Informationsseite ist ein Service des Altstadt Hotels zur Post Stralsund

-

-

Das First-Class Privathotel seit 1995 im Zentrum
der Altstadt Stralsund. Sehr komfortable Zimmer, Appartements und Ferienwohnungen. Umfangreiches Service-Angebote und Informationen
des Hotels zu den Ostseeinseln.

Ein Infoservice des Altstadt Hotels zur Post Stralsund - 03831 200 500

-

-

+

+

FERIENWOHNUNGEN OSTSEEURLAUB

+

City Apartments in Hansestädten & Ferienwohnungen in Ostseebädern

Ferienwohnungen Ferienhäuser Ostsee Küste Festland Deutschland -  FeWo Post

» Hier direkt zu den
Aktuellen Last Minute Angeboten:

Ferienwohnungen Ostseeurlaub

+

+

+

FERIENWOHNUNGEN RÜGEN & HIDDENSEE

+

Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf den Ostsee Insel Rügen & Hiddensee

Ferienwohnungen Ferienhäuser Ostsee Inseln Rügen Hiddensee - Fewo  Post

» Hier direkt zu den Aktuellen Angeboten:
Ferienwohnungen Rügen & Hiddensee

+

+

+

+

CITY APARTMENTS ALTSTADT STRALSUND

+

City Apartments und Ferienwohnungen in der Stralsunder Altstadt

City Apartments Altstadt Stralsund  Ferienwohnungen - Fewo Post

Auf dieser Schnellübersicht, zu unseren sehr komfortabel und zugleich funktional ausgestatteten Stralsunder Ferienwohnungen bzw. City Apartments, können Sie aus vier Preiskategorien wählen. Detailliert finden Sie diese Ferienwohnungen auch als Wohnbeispiele von Kat. I Small bis Kat. IV XLarge unter fewos-stralsund.de dargestellt. Alle Ferienwohnungen befinden sich im Zentrum der Stralsunder Altstadt zwischen Hafen und Neuer Markt sowie am oder im Altstadt Hotel zur Post selbst.

» Hier direkt zu den Aktuellen Angeboten:
City Apartments Altstadt Stralsund

+

+

+
Diese Informationsseite ist ein Service des Altstadt Hotels zur Post Stralsund

Das First-Class Privathotel seit 1995 im Zentrum
der Altstadt Stralsund. Sehr komfortable Zimmer, Appartements und Ferienwohnungen. Umfangreiches Service-Angebote und Informationen
des Hotels zu den Ostseeinseln.
Desweiteren bieten wir Ferienwohnungen auf den Ostseeinseln Rügen & Hiddensee an.

Hier empfiehlt und präsentiert das Altstadt Hotel zur Post Stralsund seine Ferienwohnungen und Ferienhäusern Ostsee Inseln Rügen und Hiddensee.
Ein Infoservice des Altstadt Hotels zur Post Stralsund - 03831 200 500
-
Informationen Klein Zicker Informationen Vilm Mecklenburg Vorpommern Hotel Stralsund Ferienwohnung Sassnitz Ferienwohnung Glowe Ferienwohnung Juliusruh/Breege Ferienwohnung Lohme Ferienwohnung Baabe Ferienwohnung Möchgut Ferienwohnung Göhren Ferienwohnung Thiessow Ferienwohnung Binz Ferienwohnung Stralsund Ferienwohnung Zingst Informationen Kap Arkona Informationen Störtebeckerfestspiele Ummanz Informationen Königsstuhl Informationen Rasender Roland Prora Bug Schaabe Bug Schaabe Rügen Informationen Insel Hiddensee Ferienwohnung Kloster Ferienwohnung Vitte Ferienwohnung Neuendorf Ferienhaus Altefähr Ferienwohnung Dranske Ferienwohnung Wieck Ferienwohnung Seedorf Ferienwohnung Hiddensee